sie ist fünfzehn, kommt aus einer deutschen großstadt und ist magersüchtig. geschockt? nicht doch. sie strebt nach perfektion, im geiste wie im körper.

sie ist tochter und schwester, freundin, klassensprecherin, team-kapitän in ihrer volleyballmannschaft und angehende elftklässlerin.

sie identifiziert sich durch musik; vorzugsweise silverchair, dashboard confessional, from first to last, emery u.ä. sie schreibt selbst songtexte, spielt klavier und singt im jugendchor.

sie hat wundervolle freunde, für die sie ihre hand in das feuer legen würde. ohne sie wäre sie nichts - noch weniger, als sie selbst schon sein will.

sie braucht einen blog, um über ihre krankheit, ihren kummer, ihre freude, ihr leben zu schreiben. sie ist immer offen für verlinkungen.